Regular oder Goofy – Der Stand

Bevor man sich aufs Brett stellt, sollte man sich überlegen welchen Fuß man beim Fahren vorne hat. Analog zur Anzahl der Beine gibt es zwei Möglichkeiten wie man stehen kann:

  • Regular: Wer regular fährt, der hat den linken Fuß vorne auf dem Brett.
  • Goofy: Goofy fährt, wer auf dem Board den rechten Fuß vorn hat.

Wer schon mal Skateboard oder Snowboard gefahren ist, der weiß vermutlich welchen Stand er bevorzugt. Für Unsichere gibt es ein paar Tricks um raus zu finden, wie man stehen sollte: Überlegt einfach, mit welchen Fuß ihr einen Ball treten würdet. Oder welchen Fuß ihr zuerst aufsetzen würdet, wenn Ihr eine Treppe hoch geht. Dieser Fuß ist meistens der, den man hinten auf dem Board stehen hat.

Aber Achtung: Das muss nicht unbedingt so sein! Wer sich aufs Longboard stellt wird schnell von selbst feststellen, in welchen Stand er sich am wohlsten fühlt.

Übrigens, so wie es mehr Rechts- als Linkshänder gibt, so fahren die meisten Leute im regular stance. Daher auch der Name.

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben